Logo

Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis 2021

Hörfunk

  • Auf der Suche nach der Solidarität - 40 Jahre Solidarnosc
    Ernst-Ludwig von Aster, Anja Schrum
    Deutschlandfunk / Gesichter Europas
  • Bialystok: Nirgendwo in Polen sind die ideologischen Gräben so tief
    Florian Kellermann
    Deutschlandfunk Kultur
  • Bis an die Grenze - Corona und die polnische Arbeitsmigration
    Anja Schrum, Ernst-Ludwig von Aster
    Deutschlandfunk / Gesichter Europas
  • David gegen Goliath? Zwei Länder, zwei Medienrechte, eine Klage
    Victoria Marciniak
    Radio Micro-Europa
  • Der Holocaust von Gardelegen
    Simone Trieder
    MDR Kultur / Redaktion Künstlerisches Wort
  • Der Nazi-Sohn und die Raubkunst
    Gabriele Knetsch
    Bayerischer Rundfunk, Redaktion Hörspiel, Dokumentation, Medienkunst
  • Eine Straßenbahn namens Danzig
    David Zane Mairowitz, Malgorzata Zerwe
    Deutschlandfunk / Kulturelles Feature
  • Häusliche Betreuung: Ausbeutung rund um die Uhr
    Pia Rauschenberger, Grzegorz Szymanowski
    Deutschlandfunk Kultur / Zeitfragen
  • hr2 DER TAG auf Weltreise - Polen mit Jan Pallokat
    Doris Renck (Moderatorin), Jan Pallokat (Korrespondentin ARD), Karen Fuhrmann (Redaktion) , Angela Fitsch (Leitung hr2 Der TAG)
    Hessischer Rundfunk, hr2 Der TAG
  • Jenseits von Gut und Böse? Polens Demokratie auf Abwegen
    Bayerischer Rundfunk / Redaktion Ausland & politischer Hintergrund
  • Konservatoren in Auschwitz. Kampf gegen die Zeit
    Markus Nowak
    Deutschlandfunk - Kultur heute
  • Pandemie in Polen. Kaczynski, Kafka und Corona
    Renata Nasseri
    Deutschlandfunk Kultur/Weltzeit
  • Raz dwa trzy – Polnisch für Anfänger Ein ambitioniertes Sprachprojekt in der Grenzregion
    Wolfgang Heidelk
    NDR INFO PG Gesellschaft und Bildung